Direkt zum Inhalt wechseln
Home

Zeitbasierte Medien – Hochschule Mainz

Warenkorb

Ausgeliefert

Animationsfilm von Sophie-Kristin Siebert

Projekt · 5. Semester Master

2D-Animationsfilm über einen Mann, welcher einer gewalttätigen Beziehung entkommt und mit den Folgen des Erlebten kämpft. Story wurde zunächst mit Papierthumbnails erarbeitet, anschließend digitalisiert und Timing/Ablauf bestimmt. Hintergründe sind eine Mischung aus traditionellen Pastellkreide-Zeichnungen und digitaler Nachbearbeitung. Charakter-Animation fand in TVPaint statt.

Ein animierter Kurzfilm über einen Mann, der sich aufgrund von häuslicher Gewalt von seiner Partnerin trennt. Der Film konzentriert sich auf das emotionale Gefühlsleben des Protagonisten.

Aus einem alten Animatic entstand ein neuer Narrativ mit neuen Themen, neuen Charakteren und nur noch entfernter Verwandschaft zum Anfangspunkt der Reise.

Der Film endet mit einem offenen Ende, da ein geschlossenes Ende auch das Ende der Reise des Protagonisten symbolisieren würde.

Die Charaktere wurden in TVPaint animiert, die Hintergründe sind Collagen aus traditionellen Pastellzeichnungen und digitaler Nachbearbeitung.